22.11.2021

Nachhaltige Körperpflege mit dem Kaffee-Kick

Die Anforderungen der Verbraucher*innen an Körperpflegeprodukte sind vielfältig: Produkte sollen natürlich und nachhaltig sein, von ausgezeichneter Qualität und feuchtigkeitsspendend. Die Scrubbing Coffee Butter – eine Idee aus dem Nordmann Lab – erfüllt all diese Anforderungen.

Scrubbing Coffee Butter – nachhaltig und innovativ

Mit der Scrubbing Coffee Butter hat das Nordmann Lab eine Formulierung entwickelt, die ausschließlich nachhaltige Inhaltsstoffe verwendet, unter anderem ein upgecycltes Kaffeepulver. Und damit nicht genug: Die Bodybutter bietet einen hervorragenden Peelingeffekt für den ganzen Körper und hilft, die Haut zu regenerieren und zu reinigen. Sie sorgt für ein seidig weiches Hautgefühl.

Die einzelnen Wirkstoffe im Überblick

Den Kaffeekick – ein wunderbarer Duft nach Kaffee – verleiht der Bodybutter der Inhaltsstoff KAFFIBRE®  (INCI: Coffea Arabica Seed Powder) in Kombination mit dem TechnicoFlor-Duft (Kaolin au Cafe MKT70). Kaffe Bueno, Hersteller von KAFFIBRE®, ist ein innovatives, dänisches Bioscience-Unternehmen, das umweltfreundliche Technologien einsetzt, um Nebenprodukte des Kaffees in aktive und funktionelle Inhaltsstoffe für Körperpflege, Nahrungsergänzungsmittel und funktionelle Lebensmittel umzuwandeln. Nach der Extraktion von Kaffe-Bueno-Öl aus verbrauchtem Kaffeesatz wird KAFFIBRE® hergestellt. Es ist ein upgecycelter natürlicher Peelingkörper. Die Partikelgröße liegt unter 150 µm. In Verbindung mit der Scrubbing Coffee Butter sorgt er für eine straffe, strahlende, und reichhaltig gepflegte Haut, denn die aktivierenden und entzündungshemmenden Inhaltsstoffe von angereichertem Kaffeesatz sind für die Haut ein absoluter Gewinn.

Neben KAFFIBRE® enthält die Scrubbing Coffee Butter noch das Akocare™ Coconut Oil. Dieses Kokosnussöl wird aus rohem Kokosnussöl raffiniert und dabei chemisch nicht verändert. Es enthält etwa 50 % Laurinsäure und 20 % Myristinsäure. Dadurch gewinnt die Bodybutter ihre großartige, pflegende und feuchtigkeitsspendende Wirkung.

Des Weiteren besteht die Scrubbing Coffee Butter noch aus  Phytosqualan® (INCI: Squalane). Der Wirkstoff wird aus den upgecycelten Nebenprodukten der Agrarindustrie hergestellt. Es ist ein pflanzliches Squalan, basierend auf dem unverseifbaren Anteil des Olivenöls. Der Wirkstoff hat einen Feuchtigkeits- und rückfettenden Effekt. Squalen (C30H50), die Vorstufe von Squalan, ist auch ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Talgs und des Hydrolipidfilms. Diesem kommt die Rolle einer natürlichen Schutzbarriere für die Haut zu. Denn ein intakter Hydrolipidfilm speichert die Feuchtigkeit der Haut und bewahrt ihre natürliche Gesundheit und Geschmeidigkeit.

Mit AlgaPūr™ HSHO Alge Oil enthält die Bodybutter ein weiteres, besonderes Öl. Es wird nachhaltig aus Mikroalgen gewonnen, die ursprünglich aus dem Saft des Kastanienbaums stammen. Das Öl hinterlässt ein angenehmes, seidiges Gefühl und sorgt für geschmeidige Haut, ohne zu kleben.

Ihre Konsistenz erhält die Formulierung durch  den Inhaltsstoff Olifeel® Pearls (INCI: C10-18 Triglycerides) . Er ist ein natürlicher Viskositätsgeber und Gelbildner für die Ölphase, der aus den nicht essbaren Fraktionen der Olive gewonnen wird.

Die Scrubbing Coffee Butter aus dem Nordmann Lab vereint intensive Pflege mit Nachhaltigkeit, abgerundet durch einen herrlichen Kaffeeduft: So fühlt sich die Haut rundum wohl!

 

Empfohlene Artikel

Eine Handcreme, die pflegt und vor UV-Strahlung schützt! 29.09.2021

An den Händen erkennt man oftmals das wahre Alter eines Menschen, denn sie sind der UVStrahlung häufig ungeschützt ausgesetzt. Die Salty-Citrus-Handcreme vom Nordmann Lab setzt dem ein Ende.

TILAMAR® PDO mit NØØVISTA™: Ein neuer multifunktioneller Rohstoff 29.09.2021

Mit TILAMAR® PDO mit NØØVISTA™ bringt der Hersteller DSM einen wandelbaren Inhaltsstoff für kosmetische Produkte auf den Markt, der zu 100 Prozent natürlichen Ursprungs ist.