04.05.2022

Nordmann-Partner ADT mit neuer Produktionsanlage für expandierbaren Graphit

Seit über 20 Jahren vertreibt Nordmann erfolgreich expandierbaren Graphit aus der NORD-MIN®-Reihe in Europa. Und ebenso lang und erfolgreich ist die Zusammenarbeit mit Nordmann-Partner ADT (Shijiazhuang ADT Carbonic Material Factory) in China, Hersteller des expandierbaren Graphits.

Bisher wurde in der chinesischen Provinz Hebei, ca. 300 km südwestlich von Beijing produziert.

Vor dem Hintergrund verschiedener wirtschafts- und umweltpolitischer Entwicklungen und Maßnahmen der Zentral- und Provinzregierungen in China hat ADT vor einiger Zeit beschlossen, seine Produktionsstätte von Hebei in den modernen Chemiepark in die Provinz Shandong (Qingdao) zu verlagern.

Im vergangenen Jahr wurde diese Verlagerung fertiggestellt, und seit dem vierten Quartal 2021 läuft der Probebetrieb.

Der neue Produktionsstandort in Qingdao bietet viele Vorteile:

  •  Der Chemiepark inklusive des Produktionsstandorts wird durch die Provinzregierung verwaltet und verfügt über eine Betriebserlaubnis für die nächsten 30 – 40 Jahre.
  • Moderne und zentrale Wasseraufbereitung.
  • Im Chemiepark befindet sich ein Distributionscenter für Rohgraphit, so dass eine schnellere Belieferung mit dem wichtigsten Rohstoff für die Produktion von expandierbaren Graphit sichergestellt ist.
     

Distributed in Europe.

 

 

Weitere Informationen

Nordmann hat bereits erste Muster aus der neuen ADT-Produktionsanlage erhalten. Sollten Sie  Interesse an einer Bemusterung von NORD-MIN®  aus der neuen Produktionsstätte in Qingdao haben, wenden Sie sich gern jederzeit an: sales(at)nordmann.global

Empfohlene Artikel

„Flammschutz hat für Nordmann große strategische Bedeutung.“ Interview mit Ralf Meier 27.09.2021

Klare Kundenvorteile, eine Roadmap Richtung Zukunft – welche Pläne Ralf Meier, Business Manager Flame Retardants Europe für den Nordmann-Bereich Flammschutzmittel verfolgt, erzählte er Nordmann News im Interview.

Metadynea: neuer Name, neue Produkte 28.02.2021

Ab sofort führt Metadynea seine im österreichischen Krems produzierten halogenfreien Flammschutzmittel unter dem Namen Sacoflam. Parallel dazu bringt das Unternehmen neue Produkte für Holzanwendungen auf den Markt. Über die Neuerungen sprach Nordmann News mit Ralf Meier, Business Manager Flame Retardants, bei Nordmann.