ALL THE BEST!

Herzlichen Glückwunsch zur bundesweit Jahrgangsbesten!

Wir gratulieren Elena Harbeck zur Auszeichnung als bundesweit Jahrgangsbeste in der Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Außenhandel. Die DIHK (Deutsche Industrie- und Handelskammer) zeichnet jedes Jahr unter allen Prüfungsteilnehmern die jeweils Besten aus. 2020 waren es fast 300.000 Teilnehmer.

Toll gemacht, Elena! Wir freuen uns mit Dir und wünschen Dir alles Gute. Ganz besonders freuen wir uns, dass Du nach Deiner Ausbildung bei uns bleibst.

Die große Party musste leider ausfallen, virtuell wurde trotzdem gefeiert.

Elena Harbeck mit Pokal
Elena H.: Unsere Jahrgangsbeste in ihrer Ausbildung

Ausbildung oder duales Studium? Beides qualifiziert Sie für spannende Jobs bei uns!

Ein internationales Arbeitsumfeld reizt Sie ebenso wie die vielfältigen Aufgaben rund um den Handel mit chemischen und natürlichen Rohstoffen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Starten Sie bei uns in Ihre berufliche Zukunft.

Durch unsere langjährige Erfahrung erhalten Sie bei Nordmann eine fundierte Ausbildung, in der Sie früh Verantwortung übernehmen und an Aufgaben wachsen können. Sie werden intensiv durch unsere Mitarbeiter*innen betreut und können sich mit anderen Auszubildenden und dualen Studenten*innen austauschen. An unserem Hauptsitz in Hamburg bieten wir folgende Ausbildungsgänge und ein duales Studium mit verschiedenen Schwerpunkten an.

Folgende Ausbildungsplätze bieten wir zum 01. August 2022 an:

  • Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d)
  • Betriebswirt im Außenhandel (m/w/d)

Gemeinsam mit der NORDAKADEMIE bieten wir zum 01. August 2022 folgende duale Studienplätze an:

  • B.Sc. Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Handelsmanagement
  • B.Sc. Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt, Finanz- und Rechnungswesen
Auszubildende bei der Nordmann, Rassmann GmbH in Hamburg

Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d), Fachrichtung Außenhandel

Diese kaufmännische Ausbildung dauert 2,5 bis 3 Jahre. Hierfür setzen wir die Fachhochschulreife oder das Abitur voraus. Sie erhalten in dieser Zeit einen umfassenden Einblick in die spannende Arbeit in unseren Sales- und Serviceabteilungen. In den Sales-Abteilungen haben Sie Kontakt mit unseren internationalen Lieferanten und Kunden, kaufen Rohstoffe ein, erstellen Angebote, bearbeiten und disponieren Verkaufsaufträge, erstellen Preiskalkulationen und kommunizieren mit unseren internationalen Tochterunternehmen.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum die Cola schwarz ist, wie der Glanz in den Lippenstift kommt oder warum der Klebstoff haftet.

Zwei Tage pro Woche besuchen Sie die Berufsschule am Lämmermarkt. Begleitet wird der theoretische Ausbildungsteil durch interne Schulungen. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines mehrwöchigen Auslandsaufenthalts in einer unserer europäischen Tochtergesellschaften.

Was unsere Auszubildenden über Nordmann sagen

„Nach den ersten Monaten bei Nordmann kann ich mit Freude sagen, dass ich genau die richtige Entscheidung getroffen habe, meine Ausbildung bei Nordmann zu absolvieren. Durch all die hilfsbereiten Kollegen, die gerne ihre Erfahrungen weitergeben, habe ich schon nach kurzer Zeit einen sehr guten Einblick in die Tätigkeiten eines Distributionsunternehmens bekommen. Ich durfte sehr früh selbständig arbeiten, erste kleinere Projekte leiten und Verantwortung übernehmen. Nordmann bietet eine gute Ausbildung und einen guten Start in das Berufsleben.“

Jakob Vinnen, Auszubildender bei Nordmann, Rassmann GmbH in Hamburg, Deutschland

Betriebswirt im Außenhandel (m/w/d)

Wenn Sie sich für die Ausbildung zum Betriebswirt im Außenhandel (m/w/d) entscheiden, schließen Sie sowohl die Abschlussprüfung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d) (Fachrichtung Außenhandel) ab als auch die Zusatzprüfung zum Betriebswirt im Außenhandel (m/w/d). Diese Ausbildung stellt daher eine attraktive, praxisorientierte Alternative zu einem betriebswirtschaftlichen Studium dar.

Wie unsere kaufmännischen Auszubildenden arbeiten Sie drei Tage pro Woche in unseren Sales- und Service-Abteilungen mit und lernen das Distributionsgeschäft intensiv kennen. Die Theorie lernen Sie an zwei Tagen pro Woche im Unterricht am „Institut für Außenhandel“ am Lämmermarkt. Zusätzlich besuchen Sie einmal wöchentlich dort den Abendunterricht. Darüber hinaus beinhaltet dieser Ausbildungsgang einen zweiwöchigen Sprach-Zertifikatslehrgang am „European College of Business and Management“ in London und sie haben die Möglichkeit eines mehrwöchigen Auslandsaufenthalts in einer unserer europäischen Tochtergesellschaften. Für diese 3-jährige Ausbildung setzen wir das Abitur und gute Englischkenntnisse voraus.

Was unsere Auszubildenden über Nordmann sagen

„Ich habe meine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandelsmanagement mit gleichzeitiger Zusatzqualifikation zur Betriebswirtin im Außenhandel bei Nordmann im August 2021 begonnen und fühle mich, trotz der besonderen Umstände durch Corona, sehr gut im Unternehmen aufgehoben.
Die Kollegen*innen stehen mir hilfsbereit zur Seite und beziehen mich in ihren Arbeitsalltag ein, sodass ich schon sehr viel über den Umgang mit Kund*innen und Lieferanten lernen konnte.
Von Anfang an wurden wir ermutigt, dass auch wir Azubis Ideen und Vorschläge einbringen können, um zur Entwicklung des Unternehmens beizutragen.
Da ich zweimal die Woche das Institut für Außenhandel am Lämmermarkt besuche und die restlichen drei Tage im Unternehmen bin, kann ich Gelerntes oftmals direkt anwenden. Zum regulären Unterricht kommt außerdem noch an einem Tag der Woche der Abendunterricht dazu. 
Ich weiß, dass Nordmann für mich die richtige Wahl war und ich mit dem Unternehmen einen sicheren Ausbildungspartner gefunden habe.”

Alina Zwicke, Auszubildende bei Nordmann, Rassmann GmbH in Hamburg, Deutschland




 

Bachelor of Science – Betriebswirtschaftslehre (m/w/d) mit der NORDAKADEMIE

Das duale Studium führt Nordmann gemeinsam mit der NORDAKADEMIE durch und dauert 3,5 Jahre. Hierfür setzen wir ein gutes Abitur sowie sehr gute Englischkenntnisse voraus. Im Zuge des Bachelor-Studiums wechseln sich Praxisphasen im Unternehmen regelmäßig mit Theoriephasen an der Fachhochschule in Elmshorn ab. Im praktischen Teil lernen Sie die entscheidenden Bereiche eines Distributionsunternehmens kennen. Zudem entscheiden Sie sich von Anfang an für einen der folgenden Schwerpunktbereiche bei Nordmann: entweder „Handelsmanagement“ oder „Finanz- und Rechnungswesen“.

Schwerpunkt Handelsmanagement: Sie werden in verschiedenen Sales-Bereichen sowie in unserer Logistics- und Marketing-Abteilung eingesetzt. Dabei lernen Sie auch (internationale) Projektarbeit kennen und werden in Digitalisierungsthemen in Handel und Logistik eingebunden.

Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen: Sie werden in unseren Abteilungen „Tax & Accounting“ und „Finance & Controlling“ eingesetzt. Hier werden Sie im internationalen Umfeld in die Prozesse rund um die Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse eingebunden, arbeiten bei den Reportings mit und lernen Tax-Themen sowie die aktive Steuerung der Nordmann-Gruppe anhand von Controllingkennzahlen kennen.

Wenn Sie sich für das duale Studium bewerben möchten, absolvieren Sie zuvor bitte den Auswahltest (online) der Nordakademie, unter: https://auswahltest.nordakademie.de/de/awt/bewerber

So sieht die Ausbildung bei Nordmann aus

Je nach Ausbildungsgang / dualem Studienschwerpunkt werden Ihre Einsätze in den folgenden Abteilungen stattfinden:

  • Sales / Customer Service
  • in den Industrieteams "Life Sciences“, "Coatings & Construction", "Plastics & Elastomers“
  • Logistics & Warehousing
  • Tax & Accounting
  • Finance & Controlling
  • Health, Safety, Environment & Quality Management
  • Marketing & Communications
  • Post Office & Facility Management, Reception

Was erwartet Sie in der Berufsschule und am Institut für Außenhandel?

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu Ihrer theoretischen Ausbildung:

  • Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d):  Berufsschule am Lämmermarkt / www.laemmermarkt.de

  • Betriebswirt im Außenhandel (m/w/d):  Institut für Außenhandel am Lämmermarkt / institut.laemmermarkt.de

  • B.Sc. Betriebswirtschaftslehre:  NORDAKADEMIE – Hochschule der Wirtschaft /
    www.nordakademie.de

Sie sind unsicher, wie eine gute Bewerbung aussehen sollte?

Interessiert? Sprechen Sie uns an.

Anika Linke

Human Resources, Organisation
Deutschland
Telefon:
+49 40 3687 268
E-Mail:
Standort:
Nordmann, Rassmann GmbH, Hamburg, Deutschland