22.02.2021

Momentive: Fit für die Zukunft

Nordmann-Partner Momentive befindet sich im Wandel: Der Campus in Waterford, New York, entwickelt sich von einer Rohstoffproduktionsstätte zu einem globalen Zentrum, das sich auf die Herstellung von Silikon für High-Tech-Anwendungen spezialisiert.

 

Hinter der Neuausrichtung des Campus in Waterford steht eine Vision – die Entwicklung zu einem Spezialchemieunternehmen, das sein technologisches Know-how in vollem Umfang ausschöpfen und Kunden somit einen echten Mehrwert bieten kann. Momentive investiert 15 Millionen US-Dollar in die Produktion von Materialien für die Elektronik-Industrie, um die schnell wachsende Nachfrage nach High-Tech-Anwendungen bedienen zu können. Über eine kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter soll zusätzlich die Innovationskraft des Unternehmens gestärkt werden.

Vielfältiger Nutzen

Ab Mitte 2021 sollen die neue Produktion und das neu erlangte Know-how in verschiedenen High-Tech-Anwendungen zur Geltung kommen. Dazu zählen beispielsweise die Luft- und Raumfahrt, der Ausbau des 5G-Netzes, Telekommunikation und Automobilelektronik sowie diverse Display-Anwendungen.

Nordmann freut sich über die neuen Möglichkeiten. Denn die beiden Unternehmen arbeiten in der Elektronik-Branche – neben anderen wichtigen Industrien – schon lange international zusammen. Und seit Frühjahr letzten Jahres vertreibt Nordmann die Elektronik-Materialien von Momentive auch auf dem deutschen Markt.

Den Nordmann News-Artikel vom 08.07.2020 finden Sie hier: