09.03.2021

Entspannung für Haut und Gemüt

Momente, in denen die Seele baumeln darf, tun insbesondere in Zeiten von Corona gut. Da diese Augenblicke derzeit meist zu Hause stattfinden, kommt die neue Relaxing Yoga Mask aus dem Nordmann Labor gerade recht. Laura Ratz, Application Scientist Life Sciences Germany, Personal Care, HI&I, erklärt die Vorteile des Produkts.

 

Warum brauchen wir eine Relaxing Yoga Maske?

Yoga liegt im Trend. Es geht darum, Stress loszuwerden, zu entspannen und sich einfach etwas Gutes zu tun – der Wellness-Moment für zu Hause sozusagen. Gerade während der Pandemie sind solche Momente ja besonders wichtig.

Wie wirkt die neue Maske?

Stress ist ungesund, auch für die Haut. Denn wer zu viel Stress hat, bildet automatisch vermehrt Cortisol. Bei einem erhöhten Cortisol-Spiegel im Körper funktioniert die Hautbarriere nicht mehr gut. Feuchtigkeit geht verloren und es bilden sich kleine Falten. Der Hauptwirkstoff der neuen Maske, BEL-EVEN® von DSM, wirkt diesem Prozess entgegen, in dem er den Cortisol-Gehalt in der Haut reduziert, somit vor Collagen-Abbau und Verdünnung schützt und schließlich die Funktion der Hautbarriere verbessert.

Welche weiteren Wirkstoffe unterstreichen die entspannende Wirkung der Relaxing Yoga Mask?

Da ist zum einen Méditerranée-H Hawthorn, ein Weißdornextrakt mit antioxidativer, beruhigender und hautschützender Wirkung. Zum anderen steckt in der Maske auch der Wirkstoff TOCOBIOL® XT C. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus TOCOBIOL® und grünem Tee-Extrakt, was ja als natürliches Antioxidans bekannt ist.