06.04.2021

Cancarb: Sechste Produktionseinheit geht in Betrieb

Zum vierten Mal in seiner Unternehmensgeschichte erhöht Nordmann-Partner Cancarb seine Produktionskapazität für Thermax® Medium Thermal Carbon Black-Produkte. Die neueste Produktionslinie von Cancarb Limited ging im Februar 2021 in Betrieb.

Das Bild zeigt nur einen Teil des Aufbaus der neuen Unit 6.

Cancarb ist führend in der Entwicklung, Herstellung und dem weltweiten Vertrieb von mittlerem thermischem Ruß. Die Ruße der Marke Thermax® sind weltweit erhältlich und bieten Lösungen für die Gummiindustrie und weitere Bereiche. Das Werk von Cancarb in Medicine Hat, Alberta, Kanada, verwendet modernste Technologie und stellt damit sicher, dass die Thermax® Medium Thermal Carbon Black-Produkte von höchster Qualität und Konsistenz sind und effizient sowie umweltbewusst hergestellt werden.

Mehr Kapazität, weniger CO2-Emissionen

Mit der neuen Produktionslinie im Werk in Medicine Hat in Alberta kommen ab Februar 2021 9.000 Tonnen zusätzliche Kapazität hinzu. Damit erhöht sich das Gesamtproduktionsvolumen von Cancarb auf 54.000 Tonnen pro Jahr.

Die neue „Unit 6“ wurde nach den gleichen Spezifikationen und Betriebsparametern der bereits bestehenden fünf Produktionseinheiten gebaut und produziert neben Thermax® N990 auch die Spezialqualitäten Ultra-Pure® und Stainless® nach den aktuellen Spezifikationen. Darüber hinaus stellt sie einen neuen PAK (Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe)-armen Typen her, dessen Einführung für das zweite Quartal 2021 geplant ist.

In der neuen Unit werden die aktuell nachhaltigen und umweltverträglichen Produktionspraktiken von Cancarb hinsichtlich der Partikelemissionen – nahe Null – sowie eine erhöhte Stromerzeugung aus Abwärme fortgesetzt. Ziel ist es, Medicine Hat mit Strom zu versorgen und gleichzeitig die CO2-Emissionen zu senken. Mithilfe der Stromerzeugung aus der eigenen Abwärme reduziert Cancarb bereits mit den fünf bestehenden Produktionseinheiten 0,53 Tonnen Treibhausgas (GHG) pro Megawattstunde – mit der sechsten Einheit wird dieser Wert noch steigen.

Empfohlene Artikel

Neue Zusammenarbeit mit Cenway 05.01.2021

Der internationale Chemiedistributor Nordmann hat letztes Jahr den Vertrieb von Butyl- und Halobutylkautschuk des chinesischen Lieferanten Cenway New Materials auf dem deutschen, englischen und spanischen Markt übernommen.

Die E-Mobilität beschleunigen - mit Silikonelastomeren von MOMENTIVE 22.10.2020

Nordmann-Partner Momentive bietet ein breites Spektrum an LSR- und HCR-basierten Materialtechnologien, die den anspruchsvollen Anforderungen von Elektrofahrzeugen mehr als gerecht wird und so die E-Mobilität voranbringt.

Kennen Sie unsere Nordmann News?

Produkt- und Marktinformationen für unsere Geschäftspartner